Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Im September blühen Bauerngärten auf

Rosensteinpark

„Ich gehe nicht ins Wasser. Was soll ich darin? Gefrühstückt habe ich vorhin, also gibt es keinen Grund in den Rosensteinparkteich zu gehen.

Alles eitel Sonnenschein im Rosensteinpark

Alles eitel Sonnenschein im Rosensteinpark

Abkühlung? Jetzt mache dich nicht lächerlich. Das Wasser ist viel zu warm um eine Abkühlung zu sein.

Was ich hier mache, möchtest du wissen. Guck doch mal. Schau dir genau mein Gefieder an. Na, fällt dir nichts auf? Ja, das Schattenmuster ist echt edel. Solange ich hier stehe, sehe ich sagenhaft gut aus.“

Sensationelle Bilder sind uns schon heute Nacht von der sensationellsten und längsten Mondfinsternis des noch jungen Jahrtausends gelungen.

Der Finstermond über Sommerrain

Der Finstermond über Sommerrain

Dass auch Erdtrabanten neidisch sind, beweist dieses absolut fantastische Bild des Mondes.

tankt gerne ein.

tankt gerne ein.

Nachdem dem Mond mitgeteilt wurde, dass auf dem Mars seit Vorgestern aus Dunkeldeutschland geflohenes Wasser zu finden ist, hat sich der Blutmond nicht lumpen lassen und legte auf seiner blutrünstigen Bahn über dem Rosensteinparkteich einen schnellen Wassertankstopp ein.

Hanno, haben wir gedacht, lassen… Weiterlesen

In diesem Bild hab‘ ich mich irgendwo versteckt. Wer mich find’n tut, der kriecht von mich ’n Preis, wenn’er sich schnell meldet. ‚N Rollmops würd‘ ich ma‘ sag’n … mit Gürksken.

Nach’m „weiterlesen“ tu‘ ich die Auflösung geb’n.

Der Sommer hält Einzug im Rosensteinpark

Wo tu’ich mich in’nem Bild versteck’n tun? Das iss die Frage.

Weiterlesen

Während Deutschland in Terror und Schrecken versinkt, gibt es auch in diesem verkommen Land noch Orte, in denen die Zeit stehen geblieben scheint.

Lecker Mittagessen im Rosensteinpark: Ente an Spitzwegerich

Lecker Mittagessen im Rosensteinpark: Ente an Spitzwegerich

So ein kleines Idyll befindet sich im Allgäu.

Das Franziskanerklösterle in Wangen ist ein Ort der Beschaulichkeit, der Klostergarten ist seit einigen Jahren für jedermann geöffnet.

Die Hauptattraktion des Gärtchens ist zweifellos das freilaufende Mittagessen. Zwei Enten weisen darauf hin: Hier kann man uns verspachteln. Lecker!

Der Klostergarten hat auch sonst einiges zu bieten, wie man hier schön sehen kann:

Weiterlesen

Tick, Trick und Track präsentieren heute (bis 22:00) die Laokoon-Gruppe im Rahmen des kulturellen Rosensteinparksommers.

Die Laokoon Gruppe - live

Die Laokoon Gruppe – live

Morgen zeigen Tick, Trick und Track als eine Hommage an Tschaikowsky: Erwin, den sterbenden Schwan.

Frech verschlafen zum nächsten Event

Frech verschlafen zum nächsten Event

Ob Erwin mitmachen wird? Ich bezweifle das stark.

Nachdem in den letzten Tagen der Rosensteinpark vor Action aus allen Nähten platzte, ist es heute hier um einiges ruhiger.

Raus aus dem versifften Teich, rein in den Kochtopf

Raus aus dem versifften Teich, rein in den Kochtopf

Vielleicht liegt es auch an den sintflutartigen Regenfällen, die seit Tagen alles überspülten und die Wege von den Milliarden Gänsehäufchen befreiten.

Die Teiche sehen nun ein wenig grüner aus als sonst und die Schildkröten kommen ans Land um gegen die Verunreinigung ihres Biotops zu protestieren. Vielleicht aber auch nicht.

Ganz schön hochnäsig, das Abendessen

Ganz schön… Weiterlesen