Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

crucifixus est

Nilgans

„Diesen Berg soll ich heute hinauf schwimmen? Ohne Frühstück? Einfach so?“

Nilgans mit Angstschweiß im Rosensteinpark

Ja, sage ich, mach‘ voran. Die Woche ist kurz, nur noch fünf Tage und du hast wieder dein ersehntes Wochenende.

Also !

ZACKZACK!

Wir, also ich und meine Redaktion, wünschen allen Traumtänzern, Weicheiern und Langschläfern einen gelungenen Start in die Arbeitswoche.

Anni Freiburgbärin von Huflattich

Geht nicht? Pah!

Putzsüchtige Nilgans im Rosensteinpark

Hier ist der Beweis. Na gut, ein Hauch dreckiges Weiß und ein klitzekleines Tüpfelchen Grau sind im Bild auch enthalten.

Aber ansonsten ist es in farbenfrohen Braun.

q.e.d.

Nachtrag:

Kopfüber die Nilgans

So ist es auch nicht schlecht inszeniert … aber für meinen Geschmack ist ein wenig zu viel Grün drin.

Gut beraten, wer bei diesem Wetter seinen eigenen Regenschirm dabei hat.

Entschuldigung, das hätte mir nicht passieren dürfen, aber die Hitze.

So lässt sich die Sonne im Rosensteinpark ertragen

So lässt sich die Sonne im Rosensteinpark ohne Stich ertragen

Gut beraten, wer bei diesem Wetter seinen eigenen Sonnenschirm dabei hat.

Das ist Schikane

Das ist Schikane

Auch wenn dieser Sonnenschirm andauernd weg läuft.

Es ist eben kein Verlass mehr auf niemanden!

Gut beraten, wer bei diesem Wetter seinen eigenen Regenschirm dabei hat.

Entschuldigung, das hätte mir nicht passieren dürfen, aber die Hitze.

So lässt sich die Sonne im Rosensteinpark ertragen

Gut beraten, wer bei diesem Wetter seinen eigenen Sonnenschirm dabei hat.

Das ist Schikane

Auch wenn dieser Sonnenschirm andauernd weg läuft.

Es ist eben kein Verlass mehr auf niemanden!

Auch im Rosensteinpark wird getuschelt, genuschelt, gemunkelt und gemutmaßt. Kann es sein? Ja, die Watschelente ist angezählt, bald ist sie weg.

Tuschelnde Nilgänse

Ja, uns ist sie besonders auf die Nerven gegangen, aber bald ist es vorbei. Sogar der Staatsfunk betreibt nun die Demontage. Nur wie kommt es so schnell dazu?

Nun, es ist 14 Tage danach. Vor vierzehn Tagen tagten die Bilderberger mit Jensimaus Spahn und der Uschi.

Also! Holzauge sei wachsam.

Der Frühling ist die Zeit des aufblühenden Lebens. Der Rosensteinpark ist ein Paradies für Liebhaber der niedlichen kleinen Küken.

Ziemlich stolze Entenküken

Ziemlich stolze Entenküken

Egal, ob es Entenküken sind, die vorwitzig aus dem Gras herauslugen,

Kein einsames Blesshuhnküken

Kein einsames Blesshuhnküken

oder ob es ein scheinbar einsam auf dem Teich schwimmendes Blesshuhnküken ist.

Kapitän auf hoher See

Kapitän auf hoher See

Absolute Hingucker sind immer wieder die Schwanenküken, sowohl als stolzer Kapitän auf dem Wasser,

und sein müdes Brüderchen

und sein müdes Brüderchen

als auch als müder Leichtmatrose auf dem Land.

Nilgansküken

Auch Nilgansküken… Weiterlesen