Kleine Schildkröten

Der Rosensteinpark ist voller exotischer Tiere. Nilgänse, Papageien und Schildkröten. Die Vermehrung der Vögel ist wunderbar zu dokumentieren (die Papageien sind ein wenig scheu und lassen sich selten blicken).

Schildkröten
Europäische Sumpfschildkrötentummeln sich im Rosensteinpark

Wie das mit den europäischen Sumpfschildkröten ist, weiß ich nicht so recht. Auf dem Bild kann man sehr schön große und kleine Tiere zusammen sehen.

Ob die kleinen Schildkröten im Rosensteinpark geschlüpft sind, kann ich nicht abschätzen. Vielleicht vermehren sich Schildkröten dadurch, dass genervte Terrarienbesitzer ihr unnütz gewordenes Spielzeug einfach im Rosensteinpark aussetzen.

Möglich wäre das schon.

Grüne Gründlichkeit

Stolz zeigt Papa seiner Familie dieses Schild sprachlicher Raffinesse.

Erstaunte Nilgänse
Potztausend! Das muss mal gesagt werden:
Wenn der Vater mit der Familie einen Ausflug macht, dann gibt es spannende Dinge zu lernen

Baden und die Eisfläche betreten ist einfach knorke und sogar verboten.

Ja, ist doch logisch.

Einfach logisch.

Nur … Warnhinweise auf Corona und die Verhaltensmassregelungen fehlen. Das ist nicht logisch. Das ist gefährlich.

Der Exodus hat begonnen

Heimlich, still und leise, ganz entgegen Gänseart, sammeln sich des Abends im Rosensteinpark die Nilgänse, um diesem Land für immer den Rücken zu kehren.

Nilgänse im Rosensteinpark
Endstation Sehnsucht – An der Haltestelle des Glücks geht’s ab in die Heimat

Selten war eine Art enttäuschter von den herrschenden Zuständen. Dass man als invasiv tituliert und ausgerottet auf EU Anweisung werden sollte, war dabei nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

Dass in der Coronahysterie aber Großfamilien (außer den bekannten Clans, die alles dürfen) nicht mehr zusammenkommen dürfen, hat dem Fass den Boden ausgeschlagen.

Tschüss Germoney.

Familienleben

In den letzten Tagen hat sich viel ereignet. Aus trauter Zweisamkeit ist bei den Nilgänsen eine richtige Großfamilie entstanden.

Familie Nilgans
Familie Nilgans auf dem Weg zum Strandbad
niedlich, gell?
Ist das nicht niedlich?
Sogar fliegen möchte es schon
Sogar fliegen möchte es schon

Auch die Graugänse waren nicht faul. Von zwei bis fünf, gar sechs Küken ist im Strandbad alles vertreten, was Rang und Namen hat.

Graugansfamilien
Graugansfamilien
Soviel leckeres Futter
Soviel leckeres Futter

Die Schwäne scheinen zur Zeit eine Pause eingelegt zu haben, plaudern über das für und wieder von Kita oder selbst großziehen. Ich vermute schwer, dass sie sich für letzteres entscheiden werden.

Wer schläft sündigt nicht
Wer schläft sündigt nicht, gründet aber auch keine Familie

Auch anderswo geht es zur Zeit hoch her. Aber das ist eine andere Geschichte. „Familienleben“ weiterlesen