Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Warten auf das Christkind

Monster

November ist’s. Zeit der gruseligen Geschichten seit alters her. Wenn über düster dunklem Gewässer die Irrlichter aufgehen, dann kommen Klabauter, Klabuster und Klatrine aus ihren Verstecken und treiben ihren Schabernack.

Zweikopfgans

Hier diese Zweikopfgans

Wie wohl ist es, wenn dann unter den zugereisten, also den Migrantengänsen, nur einige auffallen, weil sie anders sind. Hier diese Zweikopfgans. Frisch der Fantasie einiger wild entschlossener Türschützer entsprungen. Die arme Gans.

Ab heute neu im Tütensuppenregal:

Maggi Zweikopfgans klare Gänsebrühe

Des Winters eisige Kälte lässt das muntere Wasser gefrieren.

Rosensteinparksee

Still ruht der See

Nichts kann die Ruhe stören.

Doch da! Was ist das?

Leise, heimtückisch und gemein schleicht sich ein Monster ein.

Ach nee, nicht schon wieder! Doch!!! Die Bonzo Dog Doo Dah Band!

Look Out There’s a Monster Coming

IHHH! Das isch ja rasschischtisch!

Nee, iss nich!

Meiner Freiburgsekretärin ist ein sensationelles Foto des grünäugigen Monsters auf dem Frühstückstisch gelungen.

Kohlweißling im Rosensteinpark

Zeitgenossen mit mehr Takt und Anstand setzen sich auch nicht in die Müslischüssel, sonder löffeln gepflegt mit Löffel und Messer die Suppe aus, die sie sich eingebrockt haben.

Dieser Text ist k e i n e Fußballkritik.

Noch nicht einmal ansatzweise.