Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Januar: Klirrende Kälte und Neuschnee. Haha!

Lightroom

Der schönste Holzstapel kann nicht entzücken, wenn der Himmel grau und trübe ist. Die unbearbeitete RAW-Datei sieht noch trüber aus.

Der Holzstapel kommt nicht zur Geltung

Bei dieser trüben Bewölkung kommt der Holzstapel (unten rechts) überhaupt nicht zur Wirkung

Dank Luminar ist es nun ein Klacks den Himmel auszutauschen und die Stimmung im Bild anzugleichen.

Ein Eyecatcher

Mit diesem ansprechenden Himmel ist der Holzstapel ein echter Eyecatcher

Keine Minute und ein schönerer Himmel gibt dem Holzstapel den letzten Schliff. Mit dem gestern erschienenen Luminar 4.1 lässt sich nun… Weiterlesen

Seit Wochen werben Fotografen für Exire, einem Verschlagwortungs- und Erkennungsprogramm für Lightroom. Ich habe es ausprobiert.

Ein Delfin im Rosensteinpark

Ein Delfin im Rosensteinpark
Mit KI ist der Delfin im A…

Nach zwei Tagen war mein Fotobestand indiziert, was angeblich rasend schnell sein soll. Ein Blick in die Exire-Suche förderte dann auch erstaunliches zu Tage. Hocherfreut war ich, dass ich mindestens 150 Delfine fotografiert habe.

Ich habe ein Delfinbild abgebildet. Der Rest der automatischen Indexierung war auch nicht so berauschend. Wenn das alles ist,… Weiterlesen

Die Sonne geht auf und scheint auf blutrot gefärbtes Land. Wie lange soll das noch weitergehen?

Morgendämmerung - mit Luminar bearbeitet

Merkel muss weg. Haha! Verjagt vom Deutshköter? Das sehe ich immer noch nicht.

Was ich aber sehe ist, dass Luminar 2018 besser und einfacher als das Gespann Lightroom/Photoshop in der Lage ist, dumpfgraue Bilder so zu entwickeln, dass die Farben zum Glänzen kommen.

Morgendämmerung - das unbehandelte Original

Hier das unbehandelte Originalbild.