Zukunftsängste am frühen Morgen?

Die Wirtschaft boomt. Hochindustrialisiert beginnt Deutschland das neue Jahr, das kulturelle Leben blüht.

Winter
Es ist kalt und es wird kälter

Schwanken zwischen Aufbruchsstimmung, Zukunftseuphorie, diffuser Zukunftsangst und Regression, Endzeitstimmung, Lebensüberdruss, Weltschmerz, Faszination von Tod und Vergänglichkeit, Leichtlebigkeit, Frivolität und Dekadenz.

Eine allgemeine Krise ergriff die maßgebenden Gesellschaftsschichten, weil Grundwerte des sozialen Lebens gefährdet schienen.

1913. Ein Jahr vor Beginn des Weltkrieges, der bis 1990 ging. Ein Jahr vor Ende der Kunstrichtung, die als Dekadentismus bezeichnete wurde.

Frederick Delius – Florida Suite II. By the River

Bank des Vertrauens

Auch in dieser weltweiten Krise genießt eine Bank ihr besonderes vertrauen:

Bank des Vertrauens
Die Bank des Vertrauens!
Nichts kann sie erschüttern!
Nichts kann sie in Schieflage bringen!

Solide, hart, unkaputtbar. So sieht die Bank des Vertrauens aus.

Alternativlos-Bank
Die Alternativlos-Bank sieht dagegen ziemlich heruntergekommen und besch…. aus. Besetzt von schrägen Vögeln

Ich wünsche allen Lesern einen schönen Tag

Anni Freiburgbärin von Huflattich

Mein letztes Hemd

Hurra, Hurra, unsere FührerinMutti hat es wieder geschafft. Die nächste kostspielige Scheinlösung für die „Asylkrise“ ist geschafft. Deutschland gibt alles. (Hast du auch die gierigen Blicke gesehen?)

Mein leztes Hemd

Ich bin bereit, dafür sogar mein letztes Hemd zu geben.

Was bleibt mir auch anderes übrig.