Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Im September blühen Bauerngärten auf

kosmisch

Wir sind ein gordischer Knoten. Halt, das ist nicht ganz richtig. Wir waren ein gordischer Knoten.

Schwan

Auch jugendliche Schwäne haben eine blühende Fantasie

Dann kamen die intergalaktischen kosmischen Strahlen von Beteigeuze und, schwups, waren wir entknotet.

Das ist unsere wahre und einzigartige Geschichte. Wenn du sie veröffentlichen möchtest, dann rück mal die Mäuse raus. Her mit der Marie!

Völlig unbemerkt von der Lügenpresse hat es heute Mittag ein Ereignis von kosmischem Ausmaß gegeben.

Roter Superbluthalbmond

Superbluthalbmond über dem Rosensteinpark

Der nicht angekündigte Superbluthalbmond ist um 13:13 über dem Rosensteinpark erscheinen, hat alles in gleißendem Licht getaucht und hat sich dann in ein CO2-Wölkenchen aufgelöst.

CO2-Wölkenchen, das musst du dir mal vorstellen. CO2! Also auf solche kosmische Ereignisse, die die Umwelt verpesten, können wir verzichten.

Hugh! „How-dare-you-Gräte“ hat gesprochen.