Ich schenke dir Zufriedenheit

enn ich auf dem Balkon sitze, dann sehe ich immer wieder zufriedene Menschen. Locker und gelöst gehen sie ihren täglichen Beschäftigungen nach. Nichts kann sie erschüttern, nichts stören, nichts ärgern.

Zufriedenheit aus dem Katalog
Schon bestellt:
Zufriedenheit aus dem Katalog

Dann erinnere ich mich daran, wie du so manches mal daher läufst und dann weiß ich, dir fehlt etwas. Etwas, das die zufriedenen Menschen haben. Etwas, das dich unterscheidet von diesen zufriedenen Menschen.

Lange habe ich überlegt, was es sein kann. Das Alter ist es nicht, das Geschlecht auch nicht. Langsam pirschte ich mich an die Ursache heran, umzingelte sie, bekam sie in den Griff und dann, letztendlich in Worte zu fassen.

Der Unterschied ist sehr einfach, hat man ihn erst einmal ausgemacht, einfach aber von gewaltiger Tragweite. Dir fehlt ganz entschieden ein Rolli. Hast du einen Rolli, dann kommt deine Zufriedenheit allein. Kein asten, schleppen und stöhnen. Nichts! Du ziehst einfach deinen Rolli hinter dir her, passt allenfalls auf Hundehinterlassenschaften auf und bist zufrieden.

Ich werde dir einen Rolli schenken. Zu Ostern, oder zu deinem Geburtstag, Namenstag oder deinem Firmenjubiläum.

Rolli, der Garant der Zufriedenheit.

Sechsundsechzig!

Mit sechsundsechzich tut das Leben mal so richtich beginnen tun. Mit sechsundsechzich da hat man Spässken daran.

Taubenschwänzchen an Geißblatt
Un‘ hier iss noch’n Gratulant mit’n riesen Blumenbund

Mit sechsundsechzich iss alles richtich knorke un‘ du freust dich auf’fe Forke.

Mit sechsundsechzich iss noch lange noch nich‘ Schluss.

Un‘ zu’em Abschluss noch’n klasse Filmken für’re Annisekretärin zu ihrem Freudentränentach:

Udo Jürgens – Mit 66 Jahren 1977

Un‘ muss’e nich‘ so ernst nehm’n tun, wenn der Jungspund von’nem Opa sing’n tut. Gilt auch für’re Gichtommas.

Der heutige Sonntagmorgen

Der heutige Sonntagmorgen beginnt mit einem wunderbaren Geburtstagsblumenstrauß.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
Viel Glück und viel Segen auf all deinen Wegen

Wir, also ich und meine Redaktion, grüßen alle Geburtstagskinder des heutigen Tages, besonders meine Annisekretärin.

Anni Freiburgbärin von Huflattich