Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Corona

1 3 4 5

Corona wird immer nur verteufelt. Mach‘ dies nicht, mach‘ das nicht. Wasch dir die Füße. Sofort.

Hygiene ist Trumpf!

Hygiene ist Trumpf!

Corona erzieht zu sauberen Handlungen. Die Prostitution ist zum Beispiel völlig verschwunden. Zumindest die offizielle. Also in Stuttgart ist es so.

Ein anderer schöner Effekt ist, dass, wie mittlerweile wissenschaftlich verifiziert, Männer ihre Hände nach dem Geschäft waschen.

Dazu ein kleiner Videobeitrag:

Corona sei Dank: Mann wäscht sich erstmals seit 20 Jahren Hände nach Toilettengang

Früher war die Welt noch in Ordnung. Corona war noch nicht erfunden, die grünen eine Splitterpartei und im März lag Schnee.

St. Peter am 16. März 2013

Schnee lag auf den Boden gehaucht
St. Peter am 16. März 2013

Heute präsentiert sich der Vorfrühling mit fast sommerlichen Temperaturen. Wenn das mal keine Klimakatastrophe ist.

Leckeres Eis auf warmer Motorhaube

Leckeres Eis auf warmer Motorhaube, am 16. 3. in St. Peter gekauft.
Der Wind wehte eisig.

An dem zweiten Bild vom selben Tag kann man sehr gut nachvollziehen, wie sich das WetterKlima von damals zu heute verändert hat.

So!

St. Albert, Stuttgart ZuffenhausenGerade erhielt ich folgende Email von Pater Dreher (FSSP Stuttgart), die ich ohne Kürzung veröffentliche. Pater  Dreher und Pater Donner wünschen wir Gottes Segen und dass sie diese Prüfung gut überstehen:

Liebe Gläubige,

wie Sie vielleicht bereits über unsere Internetseite erfahren haben, stehen P. Donner und ich auf ärztliche Anweisung unter häuslicher Quarantäne:http://petrusbruderschaft.de/pages/wo-wir-sind/deutschland/stuttgart/aktuelles.php
Es gab einen Kontakt im Priesterseminar in Wigratzbad mit einem Gastpriester, der gestern positiv auf den Coronavirus getestet wurde. Auch wir haben uns gestern gleich testen lassen und warten nun auf das Ergebnis.

Bis auf weiteres finden keine Gottesdienste und Veranstaltungen in unseren Gemeinden in Stuttgart und Schwäbisch Gmünd statt. (Quarantäne der Priester)

Bitte informieren Sie sich über unsere Homepage über die aktuellen Entwicklungen – besonders bezüglich der Sonntagsmesse gegen Ende der Woche.
Dort sind auch die Zeiten der Sonntagsmessen in Neckarsulm angegeben, die Sie vielleicht besuchen können. Ebenso auch die Meßübertragungen im Internet und Fernsehen.
Weiterlesen

Endlich wird der Coronaseuche die Stirn gezeigt. Nieder mit den Viren und richtig desinfizieren. Dann hat Corona keine Chance.

Pommes mit Mayo

Ein absolut erstklassiges Fastenessen: Pommes mit Mayo und desinfizierte Hände

Man kann dem Herrn Wunder nicht genug danken, dass sie in diesen Zeiten zur rechten Zeit ein sehr wichtiges Desinfektionsvideo veröffentlicht hat.

Ich freue mich, dieses Video zur rechten Zeit, also bevor die Katze in den Dreck gefallen ist, zeigen zu können.

Wohl an! Aufgemerkt und das rechte gelernt.

Wie man richtig… Hände wäscht von Herrn Lucsan Wunder.

Tuonela ist das Totenreich in der finnischen Mythologie. In Tuonela regieren Tuoni, König der Unterwelt, und Tuonetar, seiner Frau, mit Unterstützung von Kalma. Der Fluss von Tuonela wird von Surma bewacht.

Der Corona-Schwan

Erwin, Der Corona-Schwan aus dem Rosensteinpark

Tuonela ist aus dem finnischen Nationalepos Kalevala bekannt. Im 16. Lied der Kalevala reist Väinämöinen lebend nach Tuonela, um Zaubersprüche zu finden, also fast so wie Orpheus.

Tuonela wird als Übersetzung für das griechische Wort Aδης (Hades) in der finnischen Übersetzung der Bibel… Weiterlesen

Auf der Flucht vor Corona werden durchaus – und besonders manchmal – eigentümliche Wege beschritten.

Ente im Rosensteinpark

Die Angst vor Corona treibt seltsame Blüten Abtauchen bis zum Exitus

Wegducken ist einer davon. Abtauchen und unter Wasser verschwinden ist knorke, besonders wenn nach spätestens zwei Minuten die Luft ausgeht.

Anni Freiburgbärin von HuflattichLange hatte der rothe Tod das Land entvölkert und keine Pest war je so verheerend und gräßlich aufgetreten. Blut und seine Schrecken bezeichneten seine Spuren. Es waren damit heftige Schmerzen, plötzlicher Schwindel und profuse Blutungen aus den Poren der Haut als Folge der Auflösung verbunden. Die scharlachrothen Flecken auf dem Körper und namentlich im Gesicht des Kranken waren das Signal, das ihn von aller Hülfe und Sympathie seiner Mitmenschen ausschloß. Der Überfall, Verlauf und das Ende der Krankheit war das… Weiterlesen

1 3 4 5