Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

Computer

Bei unserem hausinternen Einhand-sinnlos-Schreiben Wettbewerb auf der defekten Computertastatur hat meine Annisekretärin den ersten Preis gewonnen.

Luminarkatze

Meine Annisekretärin

Applaus!

In nur 10 Sekunden schrieb sie mit einer Hand diesen völlig sinnlosen Text:

dfdfds dfd fdsfd fdsf dfdsfdsf dsf fdsfsd fdsfds fsdfdsrfewre3wre3wdfd fdfg fds fdsf dsfds ffdsfsd fdsfds fdsfdsfr dfresdrew efcx vdsfr evfdctgert34 jhgfdx 5t34e5w gbvzhrte hb nvhvgfvgfd r ftgfgftg 4e65t43 brtter4 r bdcvrewjnhwe bhrte regfhtreft4rew3 vbghrte6t vbgr zretre bbtrertewd bt4rwe vbfre 5re bgf erwerw23q6756jbhjuik87z5etzhn h 5zgdfx zhtrg zre

Herzlichen Glückwunsch

Anni Freiburgbärin von Huflattich

Eiße, ey!„Was soll dass? Immer wenn ich nach Hause komme, ist nie einer da. Wo ist Anni? Die Sekretärinnen? Eiße!

Auf dem Schreibtisch liegt ein Zättel. Hey, geil! Der Computer ist an. Was steht denn auf dem Zättel? An Annisekretärin. Die Theofroschartikel endlich online schalten. Was soll denn dass? Meine Geschichte ist immer noch nicht zu gucken? Eiße! Ich mach’ das jetzt. Der Computer ist ja an.

Boah! Ist die Seite langsam geworden. Das gibt Ärger! Theo lass das sein …… Weiterlesen

Angenommen Du sitzt vor Deinem Computer, Du recherchierst irgendein belangloses Zeug oder Du träumst vor Dich hin oder Du bohrst einfach nur in der Nase. Alles ist ganz normal, alles ist wie immer.

Vor Gott

Auf einmal geschieht irgendetwas, plötzlich ist alles ganz anders. Der PC ist weg, Dein Schreibtisch verschwunden, das ganze Büro; alles ist weg, einfach verschwunden, nichts ist mehr so, wie es war.

Du wunderst Dich vielleicht noch nicht einmal, alles scheint normal zu sein, alles ist bekannt. Du… Weiterlesen