Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Wenn seltsame Sterne am Himmel stehen, dann verschwindet jede Wasserscheu

Brotzeit

Heute war Wandertag. Wir haben eine liebliche Landschaft gesucht und gefunden und dann ging es los. Beschaulich die Hügel der schwäbischen Alb rauf … und dann wieder hinunter. Gemütlich und beschaulich. Schwäbisch eben. Kein Abgrund weit und breit.

Der Anfang war beschaulich

Der Anfang war beschaulich und ermunternd, doch dann begann die Strapaze

Hier das Video, fröhlich in den Abgrund:


(Leider nur mit der gopro black 1 aufgenommen)

Nachmittags gab’s dann eine zünftige Brotzeit.

Holldrio!

Meine Freiburgsekretärin war völlig erschöpft. Ist auch nicht im Training. Live von der Intensivstation.

Meine Anisekretärin hängt schon am Tropf, gleich komme ich dran.

Da sind sie schon, die netten Pfleger. „Hey, warum habt ihr so komische Jacken dabei? Die Ärmel zugeknotet? Hey! Finger weg! Fing

Weiterlesen