Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Die Wasserknappheit im August hat nichts mit dem Klima zu schaffen, sondern mit moderner Kunst!

BingoBongo

 Anni nimm es nicht so schwer,
wer schönes Wetter hat, hat auch Likör.
Hast Du gerade kein Likör im Haus,
dann macht es nichts, ich geb ein aus.

Immer gute Laune!

Für Anni wird der Reim schon reichen, die kennt mich ja. Aber immer nur über das Wetterchen zu stöhnen, ist doch dumm. Ein kleiner Spurt um den Bodensee und schon sieht die Welt besser aus.

Dazu die passende Musik, natürlich von Anni und Druckersrocken, und gut ist. Jetzt aber der unvergleichlich gute Bingobongo, das bin ich natürlich, mit seinem Ritt in den Winter. Moment, wieso Winter? Ich reite Herbstanfang los, also jetzt und komme …

Ich überlege das noch mal richtig durch.

Jetzt aber:

Titel: Herbstzeitlose, Herbstzeitfest

Album: Jahreszeit

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

Wir Sportler wissen die Feste zu feiern, wie sie fallen.

Grüße

Bingobongo

Weiterlesen

Anni hat gesagt, ich könne keine Gedichte dichten. Sagt Jenny. Das ist gemein. Ich dichte die längsten und schönsten Gedichte und die handeln nicht nur vom richtigen Essen. Ich kann auch vegetarisch.

Unser transatlantischer Botschafter der guten Laune ist seit zwei Tagen unterwegs.

Unser transatlantischer Botschafter der guten Laune ist seit zwei Tagen unterwegs.

 

Grün-rot Spießer,
trägt Unterwäsche von Schießer.
Träumt Wackersdorf,
isst gegrillten Torf.

Gegrillter Torf. Igitt. Noch 1000 km bis Amerika. Das soll mir mal einer nachmachen. 6000 km toter Mann bis Amerika. In sieben Tagen. Ich bin… Weiterlesen

Holde Bertha, nimm‘ dein Schwerta,

und bereite im Fluge die Ente im Zuge,

zu einer willkommenen Speis‘, ich zahle den Preis.

Neues von der Zugvogelbeobachtswarte

Neues von der Zugvogelbratstation

Der edle Ritter klopfte sich auf die Schulter. Stolz war er auf sich. Von seines Burges Zinnen sah er sein lecker Zugvögelgericht … nur welches, das wusste er nicht.

Zugvögel, Zugvögel, törö,
Zugvögel, Zugvögel, hölldriö.

Gebratener Storch, echt lecker!

Gebratener Storch, echt lecker!

Zugvögel flattern und rattern,
Zugvögel knattern und brattern
ohne Unterlass.

Zugvögel, Zugvögel, törö,
Zugvögel, Zugvögel, hölldriö.

Das sind Kraniche!

Das sind Kraniche!

Zugvögel, schieres Fleisch
Zugvögel, die Federn müssen weg …

Zugvögel gegrillt ist vermutlich nicht so schmackhaft, aber im Ofen gebacken könnten sie wohl munden. Das gab es doch früher: Polnische Flugente. Echt lecker.

Der Knilch trank seine Milch, schlabberte sie weg ... Verdorri, was reimt sich auf wegMarathonman, Ironman, Schaschlikman, und, und, und. Die Auszeichnungen sind Legion, die unser dichtender Höchstleistungssportler in seinem langen Leben eingeheimst hat.

Wie er wurde was er ist und dazu den ganzen nebensächlichen Rest, also seine Vorlieben, seine Lieblingsspeisen, sein  Lieblingseis und warum er immer Theo verkloppen wollte, schildert er jetzt höchstpersönlich, unser

Ritter ohne Fehl und Tadel Adel: Bingobongo!

Jeden Tag einen 1000 km Waldlauf

Sport ist nun einmal meine Leidenschaft. Ich übe aber nicht nur Sportarten, die mit Kraft zu tun haben, aus. Nein, es… Weiterlesen