Einmal ist immer das erste Mal

Heißa Kathreinerle schnür mir die Schuh. Aber mach‘ mir bitte nicht meinen Rücken nass, denn der Rubikon ist überschritten. Taler, Taler, du musst wandern, aber wer wird denn weinen, wenn man auseinander geht.

Bald wieder Spaß im Freizeitbad
Bald wieder Spaß im Freizeitbad – wenn die Freibäder öffen

Morgenstund‘ hat Gold im Mund und reden ist echt Silber, auch wenn der Krug solange zum Brunnen geht bis er bricht. Mit Speck fängt man Mäuse, doch man soll das Fell des Bären nicht verteilen bevor er erlegt ist.

Ein Unglück kommt selten allein, aber einmal ist keinmal, auch wenn einer voller Bauch nicht gern studiert. Einmal ist immer das erste Mal.

Müßigang ist aller Laster Anfang und mit der Dummheit kämpfen selbst die Götter vergebens und man soll ja nicht den Tag vor dem Abend loben. Erfahrung ist der beste Lehrmeister und Ende gut, alles Gut.

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.

Teilen: