Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Völlig unbemerkt von der Lügenpresse hat es heute Mittag ein Ereignis von kosmischem Ausmaß gegeben.

Roter Superbluthalbmond

Superbluthalbmond über dem Rosensteinpark

Der nicht angekündigte Superbluthalbmond ist um 13:13 über dem Rosensteinpark erscheinen, hat alles in gleißendem Licht getaucht und hat sich dann in ein CO2-Wölkenchen aufgelöst.

CO2-Wölkenchen, das musst du dir mal vorstellen. CO2! Also auf solche kosmische Ereignisse, die die Umwelt verpesten, können wir verzichten.

Hugh! „How-dare-you-Gräte“ hat gesprochen.

Teilen:

2 Antworten auf Superbluthalbmond

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.