Gute Tarnung ist das halbe Überleben

Politisch gesehen ist eine gute Tarnung erst der Garant, eine Wahl zu gewinnen. Wahlversprechen wird diese Form des Täuschens genannt. Unbedarfte fallen aus allen Wolken, wenn die Partei, die vor der Wahl keine Steuererhöhung versprochen hat, einen Tag nach der Wahl Steuererhöhungen fordert.

Natürliches Durcheinander
Natürliches Durcheinander

In der Natur ist Tarnung überlebenswichtig. Bild 1 zeigt einen herbstlich angehauchte Laublandschaft. Bei genauerem Hingucken erahnt man ein kleines, andersfarbiges Etwas. Einen Moment später und etwas genauer geschaut, offenbart eine kleine Meise, die gut getarnt und in aller Ruhe sich der ausführlichen Körperpflege hingibt. Bild 2.

Ordnung im natürlichen Durcheinander
Ordnung im natürlichen Durcheinander

Die Nachteile der Tarnung, sowohl der politischen, als auch der natürlichen Tarnung, sind fatal. Das Foto der Meise wäre beinahe im elektronischen Nichts gelandet und der dümmste CDU Wähler sollte mittlerweile gemerkt haben, dass seine Partei auch nicht mehr besser als die links grün sozialistische Mischpoke ist.

Teilen: